Champagne Doyard-Mahé

Zurück zur Liste

Sobald wir die schöne Stadt Epernay verlassen, erreichen wir die "Côte des Blancs". Wir befinden uns im Reich des Chardonnay, einer einzigartigen, weißen Rebsorte aus der Weine mit Finesse, Eleganz und besonderem Aroma entstehen.

Hier bewirtschaftet Philippe Doyard zusammen mit seiner Tochter Carole seine Weinberge (etwa 6 Hektar) im Dorf Vertus, bekannt für seine "Premier Cru". Vier Generationen haben hier bereits ihre Erfahrungen weitergegeben, um die Zukunft zu sichern. Heute entwickeln Philippe und Carole ihre Weine mit der gleichen Leidenschaft wie es Caroles Ur-Großvater Maurice und ihr Großvater Jean taten.

Bereits seit 20 Jahren betreibt das Champagnerhaus Weinbau nach dem Prinzip der "Viticulture raisonnée" - und das mit Erfolg. Auf diese Weise wird sehr viel Wert auf die Umwelt und die Natur, sowie die Arbeit der Frauen und Männer, die an der Weinbereitung teilhaben, gelegt. Die Champagner werden aus der Chardonnay Traube hergestellt. Es werden etwa 45.000 Flaschen pro Jahr produziert.

Veritable Vins & Domaines KG garantiert den Exklusivvertrieb der Weine von Champagne Doyard Mahé auf dem deutschen Markt.

Weitere Informationen unter http://www.champagne-doyard-mahe.info/

Impressionen